Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ickelund:wieso-streichhölzer.77

Was hat das alles mit Streichhölzern zu tun?

becher-mit-streichhölzern.jpeg

Kurze Antwort: gar nichts. Außer halt Feuer, natürlich. 8-)

Der Name ist aus einer reinen Bierlaune entstanden. Die Idee, ein Blog-slash-Wiki-slash-wie-auch-immer zu bauen war schon vorher da, aber so ein Projekt braucht natürlich immer auch einen Namen. Da es hier eh in erster Linie um Stuß geht, ist der Name irgendwo beliebig—Hauptsache, er gefällt mir als dem Seitenbetreiber.

Aus einer Verlegenheit entstanden, hat sich ‚Ich hab Streichhölzer‘ inzwischen zu einer Art Catchphrase entwickelt. Als unaufdringlicher non sequitur paßt der Satz an so ziemlich jedem Moment in so ziemlich jede Diskussion. ‚Den Wäschestapel hier könnte man auch mal wegräumen.‘ – ‚Wozu? Ich hab Streichhölzer. 8-)‘ Und so fort.

In diesem Sinne paßt er auch hervorragend zum doch recht eklektischen Inhalt hier drin: Genausowenig, wie Streichhölzer irgendwas mit egal was zu tun haben, worüber gerade gesprochen wird, haben sie irgendwas mit den einzelnen Seiten hier drin zu tun. Meistens zumindest; Streichholz-Reviews sind in dem Sinne die Ausnahme. Gleichermaßen bin ich mit dieser Art von Stuß nicht alleine, so posted Bruce Schneier jeden Freitag grundsätzlich über Tintenfische als Sammelbecken für so ziemlich alles, was sonst keinen Platz findet. Daß der Spruch ‚Ich hab Streichhölzer‘ außer dem äußerst amüsanten (und nicht minder köstlichen) Rezept für gebackene Streichhölzer eigentlich keine sinnvollen Suchtreffer1) erzeugt ist ein zusätzlicher Bonus. Von dem Rezept kommt übrigens auch das außerordentlich dekorative Bild da drüben her. Ein großes Dankeschön an Malu, die mir erlaubt, das Bild hier zu verwenden.

Außerdem macht es mir ziemlichen Spaß, mal zur Abwechslung eine Domain ausschließlich in der richtigen™ (lies: IDN-) Version zu betreiben. ‚Streichhoelzer‘ ist kein deutsches Wort, es heißt immer noch Streichhölzer. Entsprechend werde ich ganz bestimmt nicht ich-hab-streichhoelzer.de oder sonst irgendeine Variante als Domain registrieren. Es wird Zeit, daß wir alle mal endlich im einundzwanzigsten Jahrhundert ankommen und nicht über ein internalisiertes Stockholmsyndrom weiter am Kulturimperialismus ASCII festhalten. Das ist eine anstrengende Position, ich weiß. Aber irgendwer muß sie schließlich einnehmen, und so kriege ich wenigstens raus, wo sich überall noch Probleme damit finden. Unicode ist zwar inzwischen eine steinalte Technik, aber so recht angekommen ist sie scheinbar immer noch nicht.

Mit einem Streichholz hat die menschliche Zivilisationsgeschichte ihren Anfang genommen, mit meinen Streichhölzern wird das Internet hoffentlich ein klein wenig heller. ◀

Diskussion

1) Stand: 12. Mai 2016; das zu ändern gelingt mir hoffentlich bald. 8-)
ickelund/wieso-streichhölzer.77.txt · Zuletzt geändert: 2016-05-12 11:33 (vor 3 Jahren) von Stefan Unterweger